Home Über uns | News
 
Pakate Nilkruezfahrten Transport Ägypten Infos Galerie Reisetipps Internals
Kategorie

Tips fr die Reise in der Wste


Wenn Sie eine Wüstenexpedition gebucht haben, vergessen Sie nicht, daß Sie genau dies bekommen werden! Das bedeutet, daß in schwierigem Gelände ein Reifen platzen oder ein Auto liegenbleiben kann. Ebenso bleibt man regelmäßig im Sand stecken - aber das ist kein Grund zur Besorgnis und eigentlich ein Teil der Erfahrung einer Wüstenreise. Unser Team ist darauf vorbereitet und kann mit irgendeiner Situation umgehen, die Ihnen unterwegs begegnet. Auf schwierigen Strecken benutzen wir immer mehr als ein Fahrzeug, selbst für kleinste Gruppen, und GPS sowie Satellitentelefon sind Teil der Ausrüstung.

Unsere Fahrzeuge sind alle klimatisiert, aber in schwierigem Gelände schalten die Fahrer gelegentlich die Klimaanlage aus, um den Motor auf volle Leistung bringen zu können.

Wir nehmen alles notwendige mit. Auf langen und schwierigen Touren umfaßt dies auch Wasser, aber in diesem Falle nur Trinkwasser, um die Fahrzeuge so leicht wie möglich zu halten. Quellen und Brunnen bieten hin und wieder die Gelegenheit sich zu waschen oder sogar zu schwimmen, und bei Aufenthalten in Lodges können Sie ein richtiges Zimmer mit einer richtigen Dusche genießen!

Diese Art des Reisens ist am besten mit nicht allzuviel Gepäck, schauen Sie also auf unsere Liste und packen Sie nicht mehr als ungefähr 17kg ein, und zwar in weiche Taschen oder Rucksäcke!

Mütze, Sonnenbrille, 5 T-Shirts, 1 Pullover, 1 warme Jacke, 2 Shorts, 2 Hosen, Badekleidung, 1 Handtuch, 5 Paar Socken, Laufschuhe, Wanderschuhe, Taschenlampe, Badeschlappen, für Reisen im Sinai ggf. Tauchmaske und Schnorchel.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, Zahnpflegeartikel,  Lippenfettstift, Feldflasche.

Wir haben einen Erste-Hilfe-Kasten dabei, und können auch mit schwierigen Situationen umgehen; es empfiehlt sich allerdings, folgendes selbst mitzuführen:Durchfallmedikamente, Kopfschmerztabletten, Sterile Binden.


Währung:


Offizielle Währung ist das ägyptische Pfund (Abkürzung L. E.). Ein Pfund entspricht 100 Piaster. Münzen sind so gut wie nicht im Umlauf. Die Ein- und Ausfuhr von mehr als 20 L.E. ist nicht erlaubt. Der Umtausch ist in Wechselstuben und Banken, sowie in den meisten Hotels möglich. Akzeptiert werden alle gängigen internationalen Währungen, Reiseschecks und und zum Teil Kreditkarten. Den aktuellen Wechselkurs können Sie mit diesem Währungsrechner abfragen.


Essen und Trinken in Ägypten:


In den Hotelanlagen in Ägypten werden die Mahlzeiten meist aus traditionellen, internationalen und ägyptischen Speisen zusammengestellt.
So findet sich in der Regel in den Hotels ein reichhaltiges Buffet, aus dem jeder Gast individuell seine Gerichte zusammenstellen kann, Fleisch und Fisch je nach Tagesauswahl.
 Wer frisch gepresste Obstsäfte bevorzugt, der findet in Ägypten ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Säften.Rote und weiße Weine, die in Ägypten gekeltert werden, sind äußerst schmackhaft und die einheimischen Biersorten Stella und Sakara runden das alkoholische Angebot ab.
Die ägyptische Küche bietet eine große Auswahl an Vorspeisen, die auf kleinen Tellern serviert und mit Fladenbrot gegessen werden.
Zum Essen wird in Ägypten meist Wasser gereicht, nach den Mahlzeiten kommt süßer türkischer Mokka oder Tee, der aus frischen Pfefferminzblättern zubereitet wird, auf den Tisch.
Beim Kauf von Mineralwasser oder in den Restaurants sollte immer darauf geachtet werden, dass die Flaschen original verschlossen sind und keinesfalls sollte Leitungswasser in Ägypten getrunken werden.
 Aufgrund der hohen Temperaturen in Ägypten ist es ratsam, gerade an heißen Tagen, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und beim Besuch von Sehenswürdigkeiten oder bei Jeep-Safaris genügend Trinkwasser mit sich zu führen.
Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es durch die Umstellung auf fremdländisches Essen zu Magenproblemen kommen. Für diese Fälle sollten vom Hausarzt empfohlene Medikamente keinesfalls in der Reiseapotheke fehlen.

 


Nilkreuzfahrt Tipps :


Welches Nilkreuzfahrtschiff zu ihnen passt hängt ganz von ihren Ansprüchen an eine Nilkreuzfahrt ab. Ungefähr 300 Nilkreuzfahrtschiffe sind auf dem Nil im Einsatz - da ist die Auswahl groß. Nicht alle bieten den Komfort den man sich auf einer Nilkreuzfahrt wünscht.
Wir raten immer dazu Nilkreuzfahrtschiffe mit mindestens 5 Sternen zu buchen.

Alles andere wäre am falschen Ende zu sparen - sie würden sich später auch nur über ihre Entscheidung ärgern. Generell ist auch die Buchung einer all inklusive Nilkreuzfahrt zu empfehlen, da sonst die Ausgaben für Getränke und zusätzliche Mahlzeiten den Urlaub ganz schön verteuern können.
Was können sie von Nilkreuzfahrtschiffen mit 5 Sternen erwarten - zuallererst Sauberkeit auf dem Schiff.

Auf unserer Nilkreuzfahrt wurde ständig irgendwo auf einem Deck geputzt.Sie bekommen eine bequeme Kabine mit Außenfenster, welche sich in der Regel auch öffnen lassen. Der Kabinenservice ist gründlich und freundlich. Ab und an werden sie aus Kleidungsstücken und Handtüchern gebastelte Überraschungen beim Betreten ihrer Kabine vorfinden - Der Kabinenservice freut sich auf ein kleines Bakschisch als Belohnung.


Visa und Paßbestimmungen:


Nicht-ägyptische Reisende benötigen einen mindestens noch sechs Monate gültigen Paß. Die Ausnahmen sind Italiener und Deutsche, die mit dem Personalausweis (gültig für Auslandsreisen) einreisen dürfen und dazu nur zwei Paßfotos und eine Fotokopie ihrer ID-Karte brauchen. Tragen Sie Ihren Paß in Ägypten immer bei sich, vor allem, wenn Sie über Land fahren.
Kinder müssen im Paß der Eltern eingetragen sein oder einen eigenen gültigen Paß haben. Ab dem Alter von 10 Jahren muß der Kinderpaß ein Foto aufweisen. Kinder, die älter als zwölf sind, brauchen einen eigenen gültigen Paß.
Visa bekommt man beim Ägyptischen Konsulat. Die meisten Nationalitäten (Ausnahmen siehe unten) können außerdem ein Visum bei der Ankunft erhalten, und zwar bei allen größeren Einreiseorten. Man kauft Visamarken für den nötigen Betrag, normalerweise ca. 20$ in Devisen und klebt sie in den Paß. Damit geht man zum Einreiseschalter. Das Touristenvisum für einmalige oder mehrmalige Einreise gilt für 30 Tage. Falls Sie aus anderen als touristischen Gründen nach Ägypten kommen, brauchen Sie ein Einreisevisum. Transitvisa für kurze Zwischenstops sind die dritte mögliche Visumart. Sie werden ausgestellt für Fluggäste oder Schiffspassagiere, die nur kurze Stops in Ägypten einlegen, normalerweise gelten sie für 24 Stunden. Reisende, die über Taba einreisen und nur die Ostküste des Sinai besuchen möchten, brauchen kein Visum im voraus. Sie bekommen eine Spezialaufenthaltserlaubnis nur für dieses Gebiet.
Im Flugzeug oder bei der Ankunft bekommt man eine Einreisekarte für Nicht-Ägypter, die man ausgefüllt zusammen mit dem Paß am Einreiseschalter vorweisen muß. Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis benötigen kein Visum, um Ägypten zu verlassen und wiedereinzureisen, vorausgesetzt, die Aufenthaltserlaubnis ist noch gültig und der Paß ebenso.
Bitte beachten Sie, daß wir diese Informationen zur Verfügung stellen, um Ihnen die Planung zu erleichtern. Sie sind selbst dafür verantwortlich, sich bei der ägyptischen Botschaft in Ihrem Heimatland zu erkundigen, um sicherzugehen, daß Sie alle Bedingungen für eine reibungslose Einreise nach Ägypten erfüllen!


Klima:


Das Klima in Ägypten ist teils subtropisch, teils Wüstenklima mit den typischen hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Im Norden - an der Küste und im Nildelta - herrscht mediterranes Klima. Niederschläge sind generell sehr selten, nur während der Wintermonate kommt es an der Mittelmeerküste zu nennenswerten Regenmengen von max. 200mm.
Im Jänner liegen die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen zwischen 20°C im Norden und 24°C im Süden, im Juli zwischen 31°C und 41°C. Mit Ausnahme des Nildeltas ist die Luftfeuchtigkeit relativ gering, was die hohen Temperaturen recht gut verträglich macht. Dennoch sollte man bei der Reise eine Eingewöhnungsphase zur Akklimatisierung berücksichtigen und v.a. immer auf reichliche Flüssigkeitszufuhr achten.

 


Luftfahrt Fotos
Aviation is a distinguishing factor for lont as a travel agent , where no other travel agency in Egypt provides this service

Neues Programm
Safari Reise Nr2

Was ist die Art von Tourismus du in Ägypten?
Kulturelle
Safari
Strände
Incentive & Confrences
Home :: Bezahlung :: Sitemap :: Feedback :: Kontakt :: Faq
Copyright © 2009 LontTravel. Powered by ITPortals